#FridaysForFuture! Alles fürs Klima?

Karikaturmuseum Krems Karikaturmuseum Krems

Einführung / Kurzbeschreibung

Ausgehend von der Ausstellung BRUNO HABERZETTL. Karikaturen aus 25 Jahren Krone bunt und der Herzensangelegenheit des Künstlers mit Themen rund um Ökologie und Umweltschutz bietet das Karikaturmuseum Krems Schulen, Jugendlichen und Interessierten Workshops und ein Podiumsgespräch zur aktuellen Klimadebatte. Bruno Haberzettl (*1965) ist mit seinen farbenfrohen Karikaturen immer gesellschaftskritisch und am Punkt. Den Schutz der Natur sieht er als unbedingtes Ideal. Darum ist ihm das fehlende Engagement der Entscheidungsträger/innen in der Umweltpolitik unverständlich und zuwider. Für ihn muss der nachhaltige Umgang mit der Natur außer Frage stehen. Auch Fridays for Future Austria fordern gemeinsam mit vielen Menschen in Europa und auf der ganzen Welt eine mutige Umweltschutzpolitik in Übereinstimmung mit dem 1,5°C-Ziel des Pariser Klimaabkommens, sowie globale Klimagerechtigkeit.


Zur aktuellen Klimadebatte, Umweltpolitik & Naturschutz diskutieren mit

Karikaturist & Umweltschützer Bruno Haberzettl, Museumsdirektor
Gottfried Gusenbauer und Schüler/innen aus Krems:
Linda Gotsmy und Johannes Stangl (Fridays for Future)
Mathilde Stallegger (Naturpark Jauerling-Wachau)
Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur Niederösterreich)
Ronald Würflinger (Blühendes Österreich)


Termin: Fr, 17.01.2020, 10.00-11.30 Uhr
Ort: Karikaturmuseum Krems, Ausstellung: BRUNO HABERZETTL
Empfohlenes Alter für Schüler/innen: ab 12 Jahren
Das Podiumsgespräch ist im Museums-Eintritt inkludiert.
Durch ABENTEUER MUSEUM ist der Eintritt für Schüler/innen frei!
Mehr zum Künstler & Ausstellung auf karikaturmuseum.at

Details und Tickets

  1. Karikaturmuseum Krems Karikaturmuseum Krems

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden