KUNST, Kaffee und Kipferl mit Meisi und Helmut Grill

Sammelleidenschaften, Humor und Komische Kunst

Schmunzeln Sie bei Kaffee und Kipferl über Anekdoten aus 40 Jahren Sammelleidenschaft nach Art von Meisi und Helmut Grill. Erfahren Sie genauso Wissenswertes rund um das Münchner Ehepaar, ihre Sammlung, die ausgestellten Künstler*innen und die gezeigten Kunstwerke.

Seit über 40 Jahren sind Humor und Komische Kunst nach Meisi und Helmut Grill die treibende Kraft für ihre Sammlung satirischer Zeichnungen. Im Kuriositätenladen Etcetera gingen zwischen künstlerischen Porzellanen und selbst verlegten Büchern bedeutende Künstler*innen wie Loriot oder Janosch aus und ein. Mit Slogans wie "Ich bin gegen alles!" und "Ich ertrage nur das Glück" sorgte das Ehepaar Grill für Furore. Berühmt und berüchtigt waren genauso ihre Bavaria-Erfindungen "1qm Freistaat Bayern" oder der "Orden für nix und wieder nix". Und in ihrer Galerie der Zeichner gaben sie der Satire und den Größen der Szene ein Zuhause.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es aufgrund von COVID-19 zu Programmänderungen kommen kann. Auf unserer Website sowie in unserem Newsletter informieren wir Sie rechtzeitig.

Kosten

5 EUR zzgl. Eintritt

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden