KUNST, Kaffee und Kipferl mit Mirjam Unger

Karikaturmuseum Krems Karikaturmuseum Krems

"Maikäfer flieg!" Nöstlinger im Film

Erhalten Sie spannende Einblicke zur bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Christine Nöstlinger aus der Sicht von Regisseurin Mirjam Unger.

Im Rahmen des Filmprojekts "Maikäfer flieg!" setzte sich Unger intensiv mit Christine Nöstlinger und ihrem Werk auseinander. 2016 feierte ihre Verfilmung von Nöstlingers autobiografischem Roman "Maikäfer, flieg!: Mein Vater, das Kriegsende, Cohn und ich" beim Grazer Filmfestival Diagonale Premiere. Die Regisseurin behält in ihrer filmischen Adaption sowohl die inhaltliche Struktur als auch die Perspektive der 9-jährigen Christine bei. Die filmische Darstellung von Nöstlingers Kindheit erhielt nationale und internationale Auszeichnungen.

Die Moderatorin, Regisseurin und Drehbuchautorin Mirjam Unger studierte Regie an der Wiener Filmakademie und ist Gründungsmitglied des Radiosender FM4. Neben "Maikäfer flieg!" (2016) führte sie zuletzt bei TV-Produktionen wie "Vorstadtweiber" oder dem Tiroler "Landkrimi" Regie. Darüber hinaus inszenierte sie 2019 die Eröffnung der Wiener Festwochen, 2018 und 2020 die Gala für den Österreichischen Filmpreis.

Anmeldung unter: ; Tel +43 2732 908010

COVID-19:
Negativer Corona-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) erforderlich
Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Verordnungen.
Zu den aktuellen COVID-Schutzmaßnahmen

Kaffee & Kipferl:
Kaffee & Kipferl werden derzeit nicht im Rahmen der Veranstaltung serviert. Alle Teilnehmer*innen erhalten einen Gutschein, der im Poldi Fitzka, der Gastwirtschaft im Museum, eingelöst werden kann. Bei Konsumation im Lokal oder im Gastgarten ist ein negativer Corona-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) erforderlich.

Kosten

5 EUR zzgl. Eintritt

  1. Karikaturmuseum Krems Karikaturmuseum Krems

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden