Ab 1. Juli hat die Kunstmeile Krems wieder geöffnet!

Nach einer mehrmonatigen Schließung als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus öffnen die Kunsthalle Krems, das Karikaturmuseum Krems, die Landesgalerie Niederösterreich und das Forum Frohner mit 01.07.2020 wieder ihre Türen für Besucher/innen. Die Artothek Niederösterreich nimmt mit 02.07.2020 ihren Betrieb wieder auf.

 

Nach einer mehrmonatigen Schließung als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus öffnen die Kunsthalle Krems, das Karikaturmuseum Krems, die Landesgalerie Niederösterreich und das Forum Frohner mit 01.07.2020 wieder ihre Türen für Besucher/innen. Die Artothek Niederösterreich nimmt mit 02.07.2020 ihren Betrieb wieder auf.

Die Besucher/innen erwarten fünf neue Ausstellungen!

In der Landesgalerie Niederösterreich steht anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Wachau als UNESCO-Weltkulturerbe-Region die große Schau „Wachau. Die Entdeckung eines Welterbes“ auf dem Programm. Das 3. Obergeschoss ist Michael Goldgruber gewidmet. Unter dem Titel „Schiele – Rainer – Kokoschka. Der Welt (m)eine Ordnung geben“ ist im Untergeschoss die beeindruckende Sammlung von Ernst Ploil zu sehen.

Der Kunsthalle Krems ist es gelungen, „Robin Rhode. Memory Is The Weapon“ über den Sommer bis 01.11.2020 zu zeigen.

Im Karikaturmuseum Krems kann nun endlich „Fix & Foxi XXL. Die Entdeckung der Schlümpfe, Spirou und Lucky Luke“ besucht werden.

Aufgrund der Einstellung des Museumsbetriebs von 12.03. bis 30.06.2020 als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus müssen einige Ausstellungen verschoben werden. Fünf für das Jahr 2020 angekündigte Ausstellungen werden erst 2021 eröffnet.

Detailinformationen finden Sie hier!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden