Bruno Haberzettl

Karten kaufen

Karikaturen aus 25 Jahren Krone bunt

Der Karikaturist Bruno Haberzettl (*1965) ist seit den 1990er Jahren als freier Zeichner und Illustrator nicht mehr aus der österreichischen Karikaturisten-Szene wegzudenken. Die Herbst-Schau zeigt vor allem seine Karikaturen seit 1995, die er für die „Kronen Zeitung“ zeichnete. Seine Karriere begann beim Jugendmagazin „Rennbahn Express“, später war er dann für den „WIENER“ tätig. Haberzettls Karikaturen sind farbenfroh, gesellschaftskritisch und immer am Punkt. Neben seiner Tätigkeit als politischer Karikaturist gilt Haberzettl als großer Kritiker von Jagdtourismus und Sonntagsjägern. Themen rund um Ökologie und Umweltschutz sind seine Herzensangelegenheit und genießen mittlerweile internationalen Kultstatus.

Er gilt auch als ein Nachfolger, der die Tradition der österreichischen, farbig-manieristischen Ausführung nach Erich Sokol, Horst Haitzinger, Erich Eibl, Manfred Deix und Gerhard Haderer eigenständig fortführte.

Kurator: Gottfried Gusenbauer

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden